Head of Projectmanagement, Tech Transfers and Development Services (w/m/d)

Head of Projectmanagement, Tech Transfers and Development Services (w/m/d)

für den Standort Marburg, Deutschland

Die Aenova Group zählt zu den weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Branche. Das Servicespektrum der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Entwicklung und Herstellung aller gängigen Darreichungsformen und Produktgruppen im Bereich Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel. Mit hohen Qualitätsstandards, innovativen Technologien und einer klaren Zukunftsausrichtung hat sich Aenova zu Europas Marktführer im Business-to-Business entwickelt. Das Unternehmen, mit Sitz bei München, ist mit 15 Produktionsstandorten und mehreren Sales Offices weltweit in zehn Ländern vertreten. Mehr als 4.300 Mitarbeiter tragen zum Erfolg der Unternehmensgruppe bei.

Was erwartet Sie?

  • Leitung des Bereichs Projektmanagement für Technologie Transfer und Development Services (Pharmazeutische Entwicklung) für komplexe feste Arzneiformen
  • Sicherstellung der Projektumsetzung hinsichtlich Timeline, Budget und Scope unter Beachtung aller relevanten Richtlinien und Qualitätsanforderungen
  • Leitung cross-funktionaler Teams aus internen und externen Stakeholdern
  • Aenova "Single point of contact" zu unseren internationalen Auftraggebern
  • Erstellung und Überwachung der gesamten Projektdokumentation (z.B. Projektpläne, QbD Dokumentation) und Umsetzung interner und externer Genehmigungsverfahren
  • Verantwortlich für die Umsetzung des Projekt-Controlling und KPI Reporting
  • Standortübergreifender Einsatz als "Subject Matter Expert" im Aenova Netzwerk
  • Scouting, Partnering und Implementierung neuer, innovativer Technologien im Bereich fester Arzneiformen
  • Weiterentwicklung bestehender Technologien und Formulierungsplattformen in Zusammenarbeit mit externen Partnern und dem Aenova Netzwerk
  • Bewertung von Produkt- und Projektanfragen in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachabteilungen
  • Verantwortung für die zeitgerechte Umsetzung der Angebotserstellung

Was sollten Sie mitbringen?

  • abgeschlossenes Studium der Pharmazie, naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbares Kenntnisniveau
  • idealerweise 10 Jahre, mindestens jedoch 5 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie in den Bereichen Technologie Transfer, pharmazeutische Entwicklung, Manufacturing Science and Technology oder Herstellung
  • Erfahrung in der Formulierungs- und Prozessentwicklung, Scale-Up, Technologie Transfer mit dem Fokus auf feste Arzneiformen
  • nachgewiesene Erfahrung im Projektmanagement
  • hohe Schnittstellenkompetenz, Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • sichere Kenntnisse im GMP-Umfeld und regulatorischen Fragestellungen
  • hohe Führungskompetenz und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • hohe Kundenorientierung
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was bieten wir Ihnen?

  • vielseitige Perspektiven in einem dynamischen und erfolgsorientierten Umfeld
  • spannende standortübergreifende Aufgaben
  • hybrides Arbeiten möglich
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge


Wenn Sie sich von diesen Aufgaben in einer zukunftssicheren Unternehmensgruppe mit großem Marktpotential angesprochen fühlen, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Interesse geweckt?

Für Fragen steht Ihnen die Personalabteilung gerne unter +49 6421 494 212 zur Verfügung.
Online seit10.08.2022
  • Beschäftigungsverhältnis
    Vollzeit
  • Unternehmen
    Temmler Pharma GmbH
  • Bereich
    Projektmanagement
TeilenMailLinkedInXingFacebookTwitter
Kontakt
Temmler Pharma GmbH,
Personalabteilung, Temmlerstr. 2, 35039 Marburg, Deutschland